Datenschutzerklärung der Schule am Bildschirm

Stand: 21. Januar 2019

A. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der schweizerischen Datenschutzgesetze und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Schule am Bildschirm GmbH
Römerstrasse 123
8404 Winterthur
Schweiz

E-Mail: support@schabi.ch

Website: www.schabi.ch

B. Datenschutzbeauftragter

Anliegen, Fragen oder Bedenken in Bezug auf den Datenschutz richtest Du bitte an:

Ansprechperson: Christof Müller
E-Mail: support@schabi.ch

C. Grundsatz

Die Schule am Bildschirm verpflichtet sich, Deine Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Richtlinie legt die Grundlage fest, auf der uns personenbezogene Daten, die wir von Dir erfassen oder die Du uns zur Verfügung stellst, von uns verarbeitet werden.

D. Welche Daten sammeln wir?

Die Art der Informationen, die wir von Dir sammeln, hängt von der Art der Interaktion ab, die Du mit uns hast.

Im Allgemeinen umfassen die Arten von personenbezogenen Daten, die wir sammeln, folgendes:

  • Als registrierte Lehrperson: Vor- und Nachname, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Postanschrift der Schule;
  • Als registriere Schülerin, registrierter Schüler: Je nachdem, was die Lehrperson einträgt: höchstens aber Vor- und Nachname, Klasse und Schulhaus;
  • Als registrierte Privatperson: Vor- und Nachname, Geschlecht, E-Mail-Adresse;
  • Alle Daten, die Du mit der Arbeit der Website produzierst (Daten aus den Bereichen Startseiten, Schule-Bereich und Lehrerpult);
  • persönliche Daten, die Du durch das Ausfüllen von Formularen auf der Website oder Services angibst oder die Du uns per E-Mail schickst;
  • Informationen, die in Nachrichten enthalten sind, wenn Du sie auf unseren Social-Media-Seiten postet;

Die Übermittlung der Daten, welche Du auf unserer Website eingibst, erfolgt verschlüsselt, um unbefugten Zugriff auf die Daten zu verhindern.

Du bist nicht verpflichtet, solche Daten zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel, indem Du die Website als nicht registrierter Benutzer verwendest. Wenn Du die angeforderten Informationen jedoch zurückhältst, kannst Du nicht auf alle Inhalte und Dienste der Website zugreifen.

Zahlungsverarbeitungsdienste werden von Dritten bereitgestellt. Die Schule am Bildschirm GmbH speichert keine Deiner Kreditkartendetails auf ihren Systemen. Durch die Eingabe von Zahlungskartendaten akzeptierst Du, dass Deine Zahlungskartendetails vom Zahlungsdienstleister zum Bezahlen Deiner Bestellung verwendet werden können. Wenn Du Fragen zu diesen Diensten hast, wende Dich bitte an den entsprechenden Zahlungsdienstleister.

E. Wie wir Cookies verwenden

Cookies sind kleine Dateien, die eine Webseite über Deinen Webbrowser auf die Festplatte Deines Computers überträgt (sofern Du dies zulässt). Dadurch können die Systeme der Seite Deinen Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern.

Wir verwenden Cookies um die Nutzung der Website zu analysieren und um bestimmte wiederkehrende Anfragen auf Deinem Computer zwischenzuspeichern (z. B. die Benutzerrolle).

Die Daten, welche die Cookies auslesen und weiterleiten sind beispielsweise die IP-Adresse, die aktuelle Adresse der Webseite, die Art des Gerätes, das Du nutzt oder die Sprache, die du eingestellt hast. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies findest Du unter den Informationen zur Nutzung der Web-Analysetools.

Es ist auch möglich, untere Website völlig anonym zu besuchen. Du kannst die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen verhindern. Dies hat jedoch Einfluss auf die Möglichkeiten zur Nutzung der Website.

F. Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir verwenden Informationen, die wir in Bezug auf Dich erheben, im Rahmen unserer berechtigten Interessen wie folgt:

  • um Dir die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen;
  • unsere Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Dir und uns zu erfüllen und Dir die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Du von uns verlangst;
  • um Dir unsere Newsletter zur Verfügung zu stellen, für den Erhalt Du Dich angemeldet hast;
  • sicherzustellen, dass die Inhalte dieser Website für Dich und Deinen Computer am effektivsten dargestellt werden;
  • Verwaltung dieser Website und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische und Umfragezwecke;
  • um diese Website zu verbessern, um sicherzustellen, dass Inhalte für Dich und Deinen Computer am effektivsten dargestellt werden;

G. Wem geben wir personenbezogene Daten weiter?

Schabi gibt Personendaten an Dritte weiter, wenn diese die Personendaten benötigen, um im Auftrag von Schabi eine Leistung zu erbringen (It-Supporter, Webseite-Analysedienste). Diese von der Schule am Bildschirm GmbH beauftragten Dritten sind vertraglich verpflichtet, den Datenschutz einzuhalten und die Daten nur entsprechend dem von Schabi vorgegebenen Zweck zu bearbeiten.

H. Google Analytics

Diese Website benutzt den Google Webanalysedienst "Google Analytics" der Google LLC, Mountain View, California, USA. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch in der Schweiz, innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code «anonymizeIp();» erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

I. E-Mail-Newsletter

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Deine Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Deine Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Du kannst Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter.

Von uns veröffentlichte E-Mail-Marketing-Kampagnen können Tracking-Funktionen innerhalb der eigentlichen E-Mail enthalten. Teilnehmeraktivität wird verfolgt und in einer Datenbank für zukünftige Analyse und Auswertung gespeichert. Zu diesen verfolgten Aktivitäten können gehören: das Öffnen von E-Mails, das Weiterleiten von E-Mails, das Klicken auf Links innerhalb des E-Mail-Inhalts, Zeiten, Daten und Häufigkeit der Aktivitäten.

Diese Informationen werden verwendet, um zukünftige E-Mail-Kampagnen zu verfeinern und dem Abonnenten relevantere Inhalte bereitzustellen, die auf seiner Aktivität basieren.

J. Wo speichern wir die Daten?

Grundsätzlich speichern wir alle Daten in der Schweiz auf dem Rechner unseres Hosting-Providers hostfactory.ch (OptimaNet Schweiz AG), mit Ausnahme der Dokumente, welche der Benutzer hochlädt. Alle hochgeladenen Daten werden in Deutschland bei Microsoft Azure gespeichert.

K. Wie schützen wir personenbezogene Daten?

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Deine persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit solcher Daten, die auf die Website übertragen werden, nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir personenbezogene Daten über Dich erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Der ganze Datenverkehr der Website wird verschlüsselt übertragen (SSL). Die Passwörter werden ebenfalls nur verschlüsselt abgespeichert (SHA1 / AES), mit Ausnahme von Schüler-Passwörter, welche die Lehrperson erstellt.

Die Sicherheit Deiner Informationen und Deiner persönlichen Daten hängt auch von Dir ab. Wenn Du ein Passwort erstellst, bist Du dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Dich, kein Passwort mit jemandem zu teilen.

L. Deine Rechte

Jede Person kann Auskunft über die bezüglich ihrer Person bearbeiteten Daten verlangen. Zum Schutz Deiner Privatsphäre können wir Schritte unternehmen, um Deine Identität zu überprüfen, bevor Sie auf eine Anfrage reagieren. Du musst keine Gebühr bezahlen, um auf Deine persönlichen Daten zuzugreifen (oder andere Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Dein Antrag auf Zugang offensichtlich unbegründet oder übermäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Erfüllung der Anfrage verweigern.

Falsche oder nicht mehr korrekte Informationen werden wir berichtigen. Auf Gesuch hin werden wir Deine Daten löschen, sofern wir keine Grundlage für eine weitere Aufbewahrung haben.

Anfragen in diesem Abschnitt sollten per E-Mail oder schriftlich an uns gesendet werden, unter Verwendung der Kontaktdaten am Anfang dieser Richtlinie.

Wenn Du Bedenken hinsichtlich der Art und Weise hast, wie wir Deine persönlichen Daten sammeln oder verwenden, bitten wir Dich, in erster Linie Deine Bedenken uns gegenüber zu äußern. Alternativ kannst Du Dich an das Büro des Datenschutzbeauftragten wenden unter

https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt.html

M. Änderungen an dieser Richtlinie

Die Schule am Bildschirm überprüft und ändert ihre Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Dir gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Die neuen Begriffe können auf dem Bildschirm angezeigt werden und Du musst diese möglicherweise lesen und akzeptieren, um die Nutzung der Website fortsetzen zu können.



Hilfe
Pro-Lizenz
Aktuell
Über schabi.ch
Rechtliches